russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


26-12-2005 Ukraine
Russland lässt Klage gegen Timoschenko fallen
Die russische Staatsanwaltschaft hat ihre Korruptionsklage gegen die ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko fallen gelassen. Die Ermittlungen seien "wegen Verjährung" eingestellt worden, teilte die Militärstaatsanwaltschaft am Montag in Moskau mit.

Im September hatte die Staatsanwaltschaft bereits einen Haftbefehl gegen Timoschenko aufgehoben, nachdem diese zwei Wochen zuvor aus ihrem Amt als Ministerpräsidentin entlassen worden war.

Das Verfahren gegen Timoschenko war am 30. Juli 2001 von der russischen Justizbehörde wegen Bestechung von hohen russischen Militärs eingeleitet worden. Die Staatsanwaltschaft warf Timoschenko, in den Jahren 1995 bis 1997 Chefin des Energiekonzerns EESU (Vereinte Energiesysteme der Ukraine) vor, hohe Offiziere aus dem russischen Verteidigungsministerium durch Bestechung dazu verleitet zu haben, Baustoffe in der Ukraine zu überhöhten Preisen zu kaufen. In der Ukraine lief seit 2001 ebenfalls ein Strafverfahren gegen Timoschenko, das drei Jahre später eingestellt wurde.

Die Politikerin hatte die Vorwürfe stets bestritten. Nach dem Sieg der ukrainischen Opposition im Dezember 2004 hatte der Haftbefehl gegen Timoschenko die Beziehungen zwischen Kiew und Moskau weiter belastet.

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013