russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


16-12-2005 Ukraine
Destruktive Position der Ukraine zum Auslandseigentum
Der Chef des Verwaltungsamtes des russischen Präsidenten, Wladimir Koschin, hat die destruktive Position der Ukraine im Dialog über Auslandseigentum kritisiert.

"Die Position der Ukraine ist in letzter Zeit destruktiver geworden. Sie war auch früher nicht gerade konsequent", sagte Koschin auf einer Pressekonferenz am Donnerstag.



Der Beamte erinnerte daran, dass die Ukraine die sogenannte "Null-Variante" abgelehnt hatte, wonach Russland die Verpflichtung eingegangen war, alle Schulden der Ex-UdSSR zurückzuzahlen, dafür aber das gesamte Auslandseigentum der ehemaligen Sowjetunion erhält.

"Zahlen wollen sie nicht, dabei wollen sie Auslandseigentum besitzen", sagte Koschin.

Ihm zufolge ist die Ukraine faktisch aus dem Verhandlungsprozess ausgestiegen und sei in einigen Ländern, beispielsweise in Dänemark, noch weiter gegangen: Sie hat versucht, einen Teil des Eigentums gerichtlich einzuklagen.

Koschin äußerte seine Genugtuung darüber, dass diese Versuche "adäquat eingeschätzt wurden und die ukrainischen Kollegen verloren haben".

Trotzdem würden solche Versuche immer wieder vorgenommen, sagte der Chef des Verwaltungsamtes.

"Wir sehen uns gezwungen, unsere Position zu verhärten, denn wir erleiden nicht nur politische, sondern auch ganz spürbare wirtschaftliche Verluste", sagte Koschin. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013