russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


14-12-2005 Ukraine
Neuer russischer Gaspreis für die Ukraine bei 220 bis 230 US-Dollar
Russland wird sein Erdgas an die Ukraine nicht für 160 US-Dollar je 1000 Kubikmeter verkaufen. Der neue Preis beträgt etwa 220 bis 230 US-Dollar. Das erklärte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende von Gasprom Alexander Medwedew am Mittwoch.

In einem Bericht, den der Berliner Fernsehsender n-tv ausgestrahlt hat, sagte Medwedew: "Die Ukraine hat durch ihren Verhandlungsprozess faktisch Zeit versäumt, heute kann von 160 US-Dollar (je 1000 Kubikmeter Gas) keine Rede mehr sein."



Die Situation auf dem Markt habe sich geändert. "Sie ist in ständiger Wandlung begriffen. Deshalb kann es heute nur um die Bildung des Preises an der Grenze zwischen Russland und der Ukraine in Übereinstimmung mit den europäischen Preisen und selbstverständlich auch unter Berücksichtigung der Transportkosten auf ukrainischem Territorium gehen", sagte der Gasprom-Vertreter.

"Das soll kein Festpreis sein. Es handelt sich um eine Preisformel, die auf der Basis der internationalen Regeln, das heißt unter Berücksichtigung der Preise für konkurrierende Brennstoffarten, Masut und Dieselkraftstoff, gebildet wird. Die neue Preisformel - eine abgewogene Formel des Preises für unsere europäischen Abnehmer, die zur Grenze der Ukraine gebracht wird - ergibt ab 1. Januar 220 bis 230 US-Dollar", sagte Medwedew. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013