russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


19-11-2005 Ukraine
Ernüchterung in der orange Ukraine
"Nach der orange Revolution in der Ukraine hat Ernüchterung die übertriebenen Erwartungen abgelöst", sagte Igor Botan, ein bekannter moldauischer Politikwissenschaftler und Direktor des Instituts für Demokratie, am Freitag in einem RIA-Nowosti-Interview.

Alle hätten begriffen, dass die großen Hoffnungen nicht in Erfüllung gehen, deswegen sei es in der Mannschaft von Präsident Juschtschenko zu Reibungen gekommen.

"Es ist eben das geschehen, was immer nach Revolutionen geschieht: die Rückkehr zur Normalität", sagte Botan. Nach den Parlamentswahlen erwartet die Ukraine "eine sehr unbestimmte Situation".

Wie der Wissenschaftler bemerkte, werden die Vollmachten des Präsidenten reduziert, und die Regierung wird von der parlamentarischen Mehrheit ernannt. "Wenn es zu einer Allianz für die Demokratie der Reformen kommt, wie es in Moldawien der Fall war, dann kann die Ukraine mit einer sehr komplizierten und unklaren Situation konfrontiert werden", sagte er.

Gleichzeitig äußerte Botan die Meinung, dass Möglichkeiten für samtene Revolutionen im postsowjetischen Raum "bis auf ein Minimum reduziert sind".

"Die Revolutionen in der Ukraine und in Georgien haben gereicht, damit diejenigen, die sich davor fürchten, etwas gelernt und die notwendigen Gegenmaßnahmen getroffen haben", sagte der Politikwissenschaftler. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013