russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


25-10-2005 Ukraine
Ukrainischer Premier setzt auf konstruktiven Dialog mit Russland
Der ukrainische Ministerpräsident Juri Jechanurow rechnet mit einem konstruktiven und partnerschaftlichen Dialog zu allen Fragen der bilateralen Beziehungen mit Russland.

Das Ziel der ukrainischen Regierung besteht darin, Bedingungen für die Entwicklung der Partnerschaft mit Russland zu schaffen und die positiven Tendenzen in Handel, Wirtschaft und Investitionsbereich zu erhalten", sagte Jechanurow am Montag vor ausländischen Diplomaten in Kiew.

"In den Beziehungen zu Russland setzt die Ukraine auf die schnellstmögliche Ausarbeitung rechtlicher und finanzieller Mechanismen der Freihandelszone, auf verstärkte Kontakte beim Transport von Energieträgern, auf die Fortsetzung der Arbeiten zur Entwicklung des An-70-Flugzeuges und auf die endgültige Ziehung der ukrainisch-russischen Staatsgrenze", fuhr der Premier fort.

Auf die Teilnahme der Ukraine an der Verwirklichung des Projektes des Einheitlichen Wirtschaftsraumes sagte Jechanurow: "Das Konzept der Teilnahme des Landes (Ukraine) basiert darauf, dass die Verfassung und die gültige Gesetzgebung der Ukraine dabei nicht verletzt werden." "Die höchste Form der Teilnahme der Ukraine am Einheitlichen Wirtschaftsraum ist eine Freihandelszone."

Jechanurow betonte ferner, dass sich die Ukraine gegen die Bildung übernationaler Organe im Rahmen des Einheitlichen Wirtschaftsraumes ausspricht, die mit Vollmachten zur Durchführung der Außenwirtschaftspolitik ausgestattet würden.

Zu einer der wichtigsten Prioritäten für die Ukraine zählte der Ministerpräsident zugleich die Förderung der ukrainisch-amerikanischen strategischen Partnerschaft. "Die Hauptrichtungen der Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und den USA sind eine Verstärkung der Kooperation im Investitionsbereich und im Handel, die Anerkennung der Ukraine als einer Marktwirtschaft und der Abschluss der bilateralen Verhandlungen über den WTO-Beitritt Kiews."

Jechanurow brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass die "USA die weitere Integration der Ukraine in die Weltwirtschaft fördern". (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013