russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


09-09-2005 Ukraine
Regierungswechsel in Ukraine hat keine Folgen für Beziehungen mit Russland
Russlands Ministerpräsident Michail Fradkow zweifelt nicht daran, dass der Regierungswechsel in der Ukraine keine Auswirkungen auf das russisch-ukrainische Verhältnis haben wird.

"Ich sehe keinen Grund, daran zu zweifeln, dass sich unsere Beziehungen auch weiterhin kontinuierlich und dynamisch entwickeln", so kommentierte Fradkow, der zurzeit in Nischni Tagil weilt, die Entlassung des ukrainischen Kabinetts unter Julia Timoschenko.

"Ich sehe nicht, dass sich der Vektor unserer Beziehungen verändert. Wir haben schon viele Wandlungen gesehen, was jedoch keine Folgen für die Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Staaten wie für unsere gute Nachbarschaft und Interessen hat, von denen wir uns und sich hoffentlich auch die Führung der Ukraine leiten lässt", äußerte Fradkow. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013