russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


03-09-2005 Ukraine
Timoschenko will sich von Porno nicht aus der Ruhe bringen lassen
Die ukrainische Ministerpräsidentin, Julia Timoschenko, will sich nicht von einem Pornofilm über sie selbst aus der Ruhe bringen lassen. "Wer sich solche Sachen ausdenkt, kann nur von Sex träumen und ist sonst zu nichts im Stande", sagte die Politikerin am Freitag in Kiew.

"Deshalb sollte man diesen Leuten verzeihen." Vor etwa einem Monat hatten russische Nationalisten als Racheaktion für die demokratischen Revolutionen in der Ukraine und Georgien angekündigt, zwei der damaligen Anführer, den georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili und die ukrainische Ministerpräsidentin Julia Timoschenko, zu den Hauptpersonen eines Pornofilms zu machen.

In dem knapp halbstündigen Streifen treffen sich die beiden laut Skript heimlich zu "politischen Gesprächen" in Moskau und anschließend zu einem handfesten Techtelmechtel in einem Hubschrauber über der russisch-georgischen Grenze. Die Dreharbeiten zu "Julia" sollen demnächst in Moskau beginnen. Die Hauptdarsteller sollen zwar nur beim Vornamen genannt werden, allerdings lässt sich allein am schweren Haarkranz von "Julia" unschwer erkennen, wer gemeint ist.

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013