russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


26-07-2005 Ukraine
Krimi-Autor aus Russland erbost über ukrainische Fälschung
Der russische Kriminalautor Boris Akunin ist höchst erbost über ein gefälschtes Werk, das unter seinem Namen in der Ukraine erschienen ist. "Man hat da ein schreckliches Kauderwelsch unter meinem Namen veröffentlicht", klagte der Erfolgsschriftsteller in Moskau. Seine Freunde läsen ihm Passagen vor, wie um ihn zu belustigen. "Aber das ist als wenn man ein Bonbonpapier nimmt und etwas Ekelhaftes darin einwickelt", sagte Akunin.

Der falsche Roman rankt sich um seinen Krimihelden Erast Fandorin, einen Geheimpolizisten aus der Zarenzeit, und ist in der Ukraine unter dem Titel "Rokirowka" (Rochade) erschienen.

Der russische Schriftsteller beklagte sich auch darüber, dass die ukrainischen Behörden sich weigerten, etwas gegen die Verbreitung der Fälschung zu unternehmen. "So eine Piraterie wäre ohne die Billigung der ukrainischen Sicherheitskräfte gar nicht möglich", erklärte er. Immerhin sei er aber in guter Gesellschaft. Auch ein angebliches neues Werk des US-Erfolgsautors Dan Brown sei in der Ukraine erschienen, berichtete Akunin.

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013