russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


17-03-2005 Ukraine
Beresowski will tatsächlich nach Kiew reisen
Boris Beresowski bestätigte, dass er demnächst nach Kiew reisen wolle. In einem Interview für den ukrainischen Sprachdienst von BBC teilte der geflüchtete russische Unternehmer mit, dass er ein Visum beantragt habe und nun auf die Antwort der Botschaft der Ukraine in Großbritannien warte.

Er sagte, der formale Grund sei eine Einladung des ukrainischen Fernsehsenders "Studio 1+1" zur Aufzeichnung eines Interviews gewesen.

"Das war nicht nur eine Einladung, sondern mir wurde sogar angeboten, die Kosten für die Hin- und Rückreise zu übernehmen. Das schmeichelt mir", sagte Beresowski.

Das Interview war ihm zufolge für Anfang März geplant, wurde jedoch dann auf einen späteren Termin verschoben.

Der eigentliche Grund für die Reise in die Ukraine bestünde einfach darin, dass er es so wolle, erklärte Beresowski.

Er präzisierte den Termin seiner Ankunft in Kiew nicht. Gleichzeitig erklärte Beresowski, dass seine Reiseabsichten nicht mit dem Besuch des russischen Präsidenten, Wladimir Putin, der am 19. März nach Kiew reist, im Zusammenhang stünden.

Boris Beresowski stellte fest, dass er seinen Reisewunsch schon während der orange Revolution im November und Dezember 2004 geäußert hätte. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013