russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


06-03-2005 Ukraine
Janukowitsch: Untersuchung im Fall Gongadse wird unsachgemäß durchgeführt
Die Untersuchung im Fall Gongadse ist von der Staatsanwaltschaft unsachgemäß geprüft worden. Darauf verwies der Ex-Kandidat für das Amt des ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch am Samstag auf einer Pressekonferenz in Kiew.

„Ich bin sehr verstimmt, weil die Situation, die sich im Land herausgebildet hat, im politischen Aspekt sehr oft Gerichtsprozesse beeinflusst. Dort, wo die Gerichtsgewalt oder die Staatsanwaltschaft wirken muss, ist häufig der Einfluss der Politik zu spüren", sagte Janukowitsch.

Nach seiner Meinung hat gerade der Einfluss der Politik zum Mord „an einem der Hauptzeugen" im Fall Gongadse, dem Ex-Innenminister Juri Krawtschenko, geführt.

In letzter Zeit sei Krawtschenko als einer der Hauptzeugen unter Druck gesetzt worden, fuhr Janukowitsch fort.

Er teilte ferner mit, dass die von ihm geleitete Partei der Regionen beabsichtigt, in der Ukraine „eine demokratische Opposition europäischen Schlages" zu bilden.

Eine solche Opposition sei für die neue ukrainische Macht äußerst nowendig, betonte Janukowitsch.

„Die Ukraine steht jetzt an der Schwelle eines Machtwechsels, und wir werden bald eine parlamentarisch-präsidiale Regierungsform haben. Deshalb rufen wir alle Anhänger unserer Partei zum Zusammenschluss auf", sagte Janukowitsch.

Er bewertete die gegenwärtige ökonomische und politische Situation im Land negativ. Janukowitsch merkte an, dass „der Ausweg aus der Krise von der Position der Zivilgesellschaft abhängt".

„Hat doch jeder in einer solchen Gesellschaft einen eigenen Platz im Prozess der Überwindung der Krise", betonte er.

Die Opposition, die die Partei der Regionen formiert, wird laut ihrem Chef „eine Schlüsselposition im Prozess der Überwindung der Krise in der Ukraine einnehemn".

„Ob wir diese Krise überwinden können oder nicht, werden die Parlamentswahlen 2006 zeigen", betonte Janukowitsch. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013