russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


02-03-2005 Ukraine
Ukrainisches Außenamt besorgt über Überfall auf Amerikaner in Kiew
Das ukrainische Außenministerium hat seine tiefe Besorgnis über den Überfall auf den USA-Bürger Robert Simmons in Kiew zum Ausdruck gebracht. Das teilte Dmitri Swistkow, stellvertretender Leiter des Pressedienstes des ukrainischen Außenministeriums, gegenüber Nowosti-Ukraina mit.

"Die Ukraine verurteilt beliebige Formen von Rassismus und Xenophobie und wird alles zur Verhinderung solcher Vorfälle in Zukunft unternehmen", betonte Swistkow.

Robert Simmons, USA-Bürger afroamerikanischer Abstammung und Mitarbeiter der Amerikanischen Agentur für internationale Entwicklung (USAID) in Usbekistan, war am 26. Februar in Kiew angegriffen und zusammengeschlagen worden.

Wie er sagte, sei er von "einer gut organisierten Gruppe von Skinheads in Armeeschuhen" überfallen worden. Die Angreifer konnten flüchten.

Derzeit ermitteln die ukrainischen Rechtsschutzorgane die Umstände des Überfalls auf den USA-Bürger.

Laut Mitarbeitern der USA-Botschaft in Kiew sind solche Vorfälle in letzter Zeit keine Seltenheit für die Ukraine. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013