russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


01-11-2004 Ukraine
Russland wird seine Beziehungen zur vom Volk gewählten ukrainischen Führung entwickeln
Russland wird die Beziehungen zu der Führung der Ukraine entwickeln, die vom Volk dieses Landes durch demokratische Wahlen gewählt wird. Das sagte der Sekretär des Sicherheitsrates Russlands, Igor Iwanow, am Montag bei einem Treffen mit Journalisten der GUS-Länder auf die Frage, wie ein Wahlsieg von Viktor Juschtschenko die Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine beeinflussen würde.

„Wahlen finden doch nicht nur in der Ukraine statt. Auch in den USA und anderenorts werden Wahlen durchgeführt. Unsere Linie - und wir haben das immer betont - ist folgende: Wir werden die Beziehungen mit der Führung weiter entwickeln, die vom Volk dieses Landes gewählt wird. Gerade mit denen, die im Ergebnis freier, demokratischer und fairer Wahlen gewählt werden, werden wir unsere Beziehungen aufbauen und den erzielten Vereinbarungen weiter nachkommen", betonte Iwanow.

Die Bezieungen zwischen Russland und der Ukraine haben für die Völker beider Länder eine sehr große Bedeutung. „Sie können nicht nur für eine Amtszeit, so beispielsweise für vier Jahre, aufgebaut werden", bemerkte Iwanow.

„Diese Beziehungen müssen eine klare historische und strateigsche Perspektive haben", sagte der Sekretär des Sicherheitsrates.

Er betonte, dass in Russland der Ablauf der Präsidentschaftswahl in der Ukraine aufmerksam verfolgt wird.

„Ich glaube, dass eine zweite Wahlrunde bei einer so großen Kandidatenzahl kaum eine große Überraschung ist. Wollen wir hoffen, dass sie ohne überflüssige Emotionsausbrüche verlaufen wird", sagte Iwanow. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013