russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


14-02-2005 Ukraine
Viktor Juschtschenko hofft auf Wiederherstellung seines früheren Aussehens
Die Konsultation der Ärzte wegen der Wiederherstellung des früheren Aussehens Viktor Juschtschenkos im Gesicht beeinflusst weder die Arbeitsintensität oder das Arbeitsprogramm noch die Arbeitsfähigkeit des Präsidenten der Ukraine.

Sie findet in der Freizeit statt, teilte die Sprecherin des Präsidenten, Irina Geraschtschenko, gegenüber RIA Nowosti telefonisch mit.

"Der Präsident suchte am vergangenen Wochenende eine Klinik in der Schweiz auf, wo er Ärzte um Rat bat. Viktor Juschtschenko erklärte wiederholt, dass er sich an sein durch die Vergiftung entstelltes Gesicht nicht gewöhnen kann. Er will alles tun, um sein früheres Aussehen wieder zu erlangen", so die Sprecherin.

Ihr zufolge zeugt das angespannte Arbeitsprogramm vom guten Gesundheitszustand des Präsidenten. Sie enthielt sich jedoch eines Kommentars zu den Ergebnissen des inoffiziellen Besuchs Juschtschenkos in der Schweiz. Sie berief sich dabei darauf, dass "der Staatschef seinen Gesundheitszustand nicht mit dem Mantel des Schweigens umgibt, doch es handelt sich um ein delikates Thema".

"Der Präsident erklärte mehr als einmal, dass alle Fragen zu seinem Gesundheitszustand, vor allem nach der Vergiftung, offen behandelt werden. Doch in diesem Fall handelt es sich um einen Privatbesuch, und zwar in der Eigenschaft als gewöhnlicher Patient in einer Klinik", erklärt Geraschtschenko.

Wenn sich jedoch herausstellt, dass die Untersuchungsergebnisse der Schweizer Klinik von prinzipieller Bedeutung für die Gesellschaft in der Ukraine sein sollten, dann will die Sprecherin sie öffentlich bekannt geben. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013