russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


02-02-2005 Ukraine
Juschtschenko will mit den NATO-Chefs zusamentreffen
Der Präsident der Ukraine, Viktor Juschtschenko, ist gewillt, am 22. Februar nach Brüssel kommen, um mit den Staats- und den Regierungschefs der 26 NATO-Mitgliedsländer zusammenzutreffen.

Wie RIA Nowosti aus einer Quelle im Hauptquartier der Allianz erfuhr, hat die ukrainische Seite bereits einen entsprechenden Antrag gestellt.

Wie es weiter hieß, ist schon an diesem Donnerstag eine offizielle Antwort zu erwarten, die höchstwahrscheinlich positiv sein wird.

„Es geht nicht um irgendwelche vertraulichen Verhandlungen, sondern um die Möglichtkeit, Präsident Juschtschenko selbst über die Prioritäten seiner Politik sprechen zu lassen", wurde betont.

Der NATO-Gipfel unter Beteiligung von USA-Präsident George Bush findet am 22. Februar im Hauptquartier der Allianz in Brüssel statt.

Aus einer Quelle im ukrainischen Außenministerium in Kiew verlautete gegenüber RIA Nowosti, dass beim Gipfeltreffen in Brüssel die Entwicklungsperspektiven der Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und der NATO erörtet werden sollen.

Im ukrainischen Außenamt wurde ferner darauf verwiesen, dass die Ukraine beim Februargipfel als einziges Land vertreten wird, das kein NATO-Mitglied ist.

Indessen hat die Sprecherin des ukrainischen Präsidenten, Irina Geraschtschenko, in einem Gespräch mit RIA Nowosti die Möglichkeit einer Teilnahme des ukrainischen Staatschefs an dem Gipfeltreffen weder bestätigt noch zurückgewiesen. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013