russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


24-01-2005 Ukraine
Putin hofft auf vertrauensvolle Beziehungen mit Juschtschenko
Wladimir Putin hofft auf vertrauensvolle Beziehungen mit dem neuen ukrainischen Präsidenten Viktor Juschtschenko. Russland hat im postsowjetischen Raum nie „hinter den Kulissen" gearbeitet, auch nie mit der Opposition.

Das trifft in vollem Maße auch auf die Ukraine zu", sagte der russische Präsident zum Auftakt seines Treffens mit Juschtschenko im Kreml.

„Auch in der letzten Zeit machten wir das, worum uns die ukrainische Führung bat", sagte Putin zu Juschtschenko. „Sie wissen das sehr gut. Wir hoffen, dass auch mit Ihnen sich solche vertrauensvollen Beziehungen herausbilden."

Putin hoffte auf weitere kontinuierliche Entwicklung der russisch-ukrainischen Beziehungen.

„Wir freuen uns, dass sich die Lage in der Ukraine stabilisiert, dass sich dort eine Macht etabliert hat, und hoffen, dass sich unsere Beziehungen auch weiterhin ebenso kontinuierlich entwickeln werden. Wir haben mehrmals gesagt, wir werden mit jedem beliebigen Staatschef zusammenarbeiten, der vom ukrainischen Volk gewählt ist", äußerte der russische Präsident.

Die Äußerung Viktor Juschtschenkos, dass die Beziehungen beider Staaten zukunftsorientiert sind, bezeichnete Putin als ein „sehr angenehmes und gutes Zeichen".

Als Juschtschenko Premierminister war, habe der Handel zwischen beiden Staaten 5,6 Milliarden Dollar betragen, erinnerte Putin. Jetzt betrage er dreifach so viel. „60 Prozent des ukrainischen Außenhandels entfallen auf Russland. Wir stehen auf einer sehr hohen Integrationsstufe, sagte Putin. Die Integration sei sehr tief sowohl unter Branchen als auch unter einzelnen Unternehmen. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013