russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


05-01-2005 Ukraine
Neue Macht in Ukraine vor Personalproblemen
Die erste ernsthafte Prüfung der neuen Macht in der Ukraine besteht in der Personalpolitik. Das erklärte Nikolai Tomenko, einer der Leiter des Wahlstabes von Viktor Justschenko.

Was die Prinzipien der Personalpolitik anbelange, so wäre die Bildung der Regierung "ausgehend von der Bereitstellung von Quoten im neuen Ministerkabinett optimal - unter der Voraussetzung, dass diese Quoten öffentlich mit konkreten Profis ausgefüllt werden", sagte er.

Tomenko äußerte die Besorgnis, das diverse Fraktionen und Gruppen, die sich auf verschiedenen Etappen der Koalition Viktor Justschenkos angeschlossen hatten, bei der Bildung der neuen Regierung auf ihren Kandidaten für einen Ministerposten als Vorbedingung für die Billigung des neuen Kabinetts im Parlament bestehen würden.

"Unter diesen Bedingungen würden die Fraktionen, genauer gesagt, die Fraktionsleiter faktisch die Regierungsminister bestätigen, obgleich nicht wenige Fraktionen und Gruppen über ein äußerst begrenztes reales Kaderpotential verfügen", erklärte Tomenko laut der Nachrichtenagentur Nowosti-Ukraina.

Dieses "eng parteiengebundene Prinzip der Bildung und der Tätigkeit der Regierung hat sich völlig diskreditiert", fügte er hinzu.

Eine weitere Bedrohung für die Personalpolitik der neuen Macht sieht Tomenko in der Bildung der örtlichen Machtorgane. Die Öffentlichkeit verlange einen "banalen Wechsel von Gesichtern", der "den Beginn wirklicher Umwandlungen signalisieren" würde, stellte er fest.

Und noch eine Gefahr bestehe in der Versuchung, die Personalpolitik "von einem neuen Blatt" zu beginnen, meinte er. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013