russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


26-10-2004 Ukraine
Russischer Präsident Putin erhielt knapp 80 000 Fragen ukrainischer Fernsehzuschauer
Ukrainische Fernsehzuschauer haben an den russischen Präsidenten Wladimir Putin knapp 80 000 Fragen gerichtet. Das teilte der Moderator eines Kanals des ukrainischen Fernsehens vor Beginn einer Live-Sendung unter Teilnahme des russischen Staatschefs mit.

Die Fragen seien sowohl telefonisch als auch via Internet eingelaufen.

Einige dieser Fragen wird Putin live in drei ukrainischen Sendern beantworten: „1. Nationaler Kanal" und kommerzielle Kanäle „Inter" und „Studija 1+1".

Die meisten Fragen, die die Ukrainer über eine spezielle Internet-Seite gestellt haben, betreffen die bilateralen Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine.

Zehn von 25 besonders oft via Internet gestellten Fragen betreffen die bilateralen Beziehungen Moskaus und Kiews, vier das persönliche Leben Putins und etwa die gleiche Zahl die Wirtschaftssphäre. Drei Fragen hängen mit dem Problem des Terrorismus, zwei mit den bevorstehenden Präsidentenwahlen in der Ukraine und zwei mit der Geopolitik und der Situation in Russland zusammen.

Persönlichen Fragen reichen von Geschenken, die Putin seinen Angehörigen zum Jahreswechsel schenkt, bis hin zu den Büchern, die der russische Präsident liest, wenn es ihm gut bzw. schlecht geht. Die Internet-Nutzer interessieren sich auch für Perspektiven der Nationalmannschaften Russlands und der Ukraine bei der Fußball-Weltmeisterschaft. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013