russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


30-08-2012 Ukraine
Timoschenkos Anwälte wollen sich an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte wenden


Kiew – Die Anwälte der ehemaligen Premierministerin der Ukraine, Julia Timoschenko, wollen den Beschluss des Höchsten Gerichts für Zivil- und Strafsachen vom Mittwoch vor dem in Straßburg ansässigen Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte anfechten. Das erklärte der Anwalt Sergej Wlassenko gegenüber Journalisten in Kiew.




Werbung


"Bis Ende der laufenden Woche werden wir einen Nachtrag zu unserer Beschwerde fassen und nach Straßburg senden. Es geht darum, dass es in der Ukraine keine gerechte Justiz für Julia Timoschenko gibt", sagte Wlassenko.

Das Gericht hat am Mittwoch die Beschwerde der Anwälte der Oppositionsführerin gegen das Urteil vom Oktober 2011 abgelehnt. Die Ex-Regierungschefin muss weiter ihre siebenjährige Haftstrafe wegen Amtsmissbrauchs bei der Unterzeichnung der Erdgas-Verträge zwischen Russland und der Ukraine absitzen.
[ russland.RU ]
Das hat mir gut gefallen… Flattr this



Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013