russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


04-04-2012 Ukraine
Privatisierung in der Ukraine: Im ersten Quartal mehr als 510 Millionen US-Dollar eingenommen


Kiew – Im ersten Vierteljahr 2012 haben die Einnahmen in den Staatshaushalt der Ukraine aus der Privatisierung 4,85 Milliarden Griwna (mehr als 510 Millionen US-Dollar) betragen, verlautete am Dienstag aus dem Pressedienst des Fonds des staatlichen Vermögens der Ukraine.




Werbung


Die Behörde hebt hervor, dass es im ersten Quartal gelungen ist, einen Einnahmerekord "für die ganze Geschichte der Tätigkeit des Fonds" zu erzielen. Bei einem Plansoll in Höhe von zehn Milliarden Griwna (1,25 Milliarden US-Dollar) aus der Privatisierung für das ganze Jahr 2012 erfüllen bereits die ersten drei Monate des laufenden Jahres 40,9 Prozent der Planvorgabe.

Schon vor einiger Zeit hatte der Fonds des Staatsvermögens eine Liste von Betrieben veröffentlicht, die im laufenden Jahr zu verkaufen sind. Auf der vorgeschlagenen Liste stehen unter anderem das Unternehmen Turboatom und das Hafenwerk Odessa.

2012 gelang es dem Fonds des staatlichen Vermögens zum ersten Mal seit einigen Jahren, den Einnahmeplan aus der Privatisierung zu überschreiten. So wurden im vergangenen Jahr an den Staatshaushalt rund 11,5 Milliarden Griwna (1,44 Milliarden US-Dollar) entrichtet, was die Prognosekennziffern des vergangenen Jahres um 15 Prozent übertrifft.
[russland.RU]
Das hat mir gut gefallen… Flattr this



Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013