russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


01-08-2011 Ukraine
Timoschenko: Es wird eng für die Ex-Premierministerin


Der ehemalige Chef der ukrainischen Öl- und Gasgesellschaft Naftogas Ukraine, Oleg Dubina, hat als Zeuge an der Sitzung des Petscherski-Bezirksgerichts von Kiew ausgesagt. Dubina erklärte, dass er im Jahr 2009 bei der Unterzeichnung der Abkommen mit dem russischen Energiekonzern Gasprom gemäß der Direktive der damaligen Premierministerin der Ukraine, Julia Timoschenko, gehandelt hatte.




Werbung


Timoschenko steht jetzt vor Gericht, da ihr vorgeworfen wird, Gasverträge mit Russland zu überhöhten Preisen abgeschlossen und somit für den Staat einen Schaden in Höhe von circa 200 Millionen US-Dollar verursacht zu haben.

Wie Dubina beteuerte, hatte Timoschenko 2009 mitgeteilt, die ukrainische Regierung habe die Gas-Direktiven gebilligt. "Als ich erfuhr, dass der Gaspreis laut Vertrag 450 US-Dollar pro 1000 Kubikmeter ausmachen soll, weigerte ich mich kategorisch, den Vertrag ohne Genehmigung des Ministerkabinetts zu unterzeichnen. Timoschenko versicherte ihm, dass das Ministerkabinett in seiner Sitzung am 19. Januar 2009 dies gebilligt hatte".
[russland.RU]
Das hat mir gut gefallen… Flattr this



Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013