russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


20-01-2010 Ukraine
Ukraine: Präsident Juschtschenko gibt Wahlniederlage zu
Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko hat seine Wahlniederlage vom Sonntag eingeräumt. "Als Staatschef akzeptiere ich den Willen des ukrainischen Volkes", sagte er am Mittwoch vor Journalisten in Kiew.




Werbung



"Das Wichtigste ist, dass der Wahlgang frei, demokratisch und gesetzeskonform war. Diese Tatsache zeugt davon, dass die Orangen-Revolution wirklich gesiegt hat", hob er hervor.

Juschtschenko, der Held der Orangenen Revolution 2004, kam nach dem am Dienstagabend veröffentlichten amtlichen Endergebnis auf nur 5,45 Prozent. Bei der Stichwahl am 7. Februar treten der pro-russische Oppositionskandidat Viktor Janukowitsch und Ministerpräsidentin Julia Timoschenko gegeneinander an.

Vor fünf Jahren hatte das Verfassungsgericht nach wochenlangen Protesten der Opposition gegen massive Wahlfälschung Janukowitschs Sieg bei der Präsidentschaftswahl annulliert und eine Wiederholung angeordnet. Klarer Sieger wurde daraufhin Juschtschenko. Seine erbitterten Machtkämpfe mit der einstigen Verbündeten Timoschenko, die anhaltende Wirtschaftskrise sowie die nach wie vor grassierende Korruption sorgten jedoch schon bald für Ernüchterung bei seinen Anhängern.

Juschtschenko bekundete seine Absicht, in der Politik zu bleiben. "Demokratische Prinzipien räumen mir kein moralisches Recht darauf ein, aus dem politischen Leben des Landes zu scheiden", unterstrich er.

Bei dem ersten Wahlgang am Sonntag erhielt Janukowitsch 35,32 Prozent, Timoschenko kam auf 25,05 Prozent. Für die Stichwahl rechnen Beobachter mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Widersacher. [ russland.RU ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013