russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


20-01-2010 Ukraine
Amtliches Endergebnis bestätigt klaren Janukowitsch-Sieg in Ukraine
Der pro-russische Oppositionskandidat Viktor Janukowitsch hat die erste Runde der Präsidentschaftswahl in der Ukraine dem amtlichen Endergebnis zufolge mit mehr als zehn Prozentpunkten Vorsprung gewonnen. Wie die Behörden am Dienstagabend mitteilten, erreichte Janukowitsch bei der Wahl am Sonntag 35,32 Prozent.



Werbung




Seine schärfste Konkurrentin, Regierungschefin Julia Timoschenko, kam demnach auf 25,05 Prozent. Beide stehen sich in einer Stichwahl am 7. Februar gegenüber, für die Experten ein Kopf-an-Kopf-Rennen voraussagen.

Timoschenkos früherer Mitstreiter und Amtsinhaber Viktor Juschtschenko landete dem amtlichen Endergebnis zufolge mit nur 5,45 Prozent der Stimmen weit abgeschlagen auf dem fünften Platz. Der Geschäftsmann Sergej Tigipko erreichte 13,06 Prozent, der frühere Parlamentspräsident Arseni Jazenjuk 6,96 Prozent.

Die Präsidentschaftswahl am Sonntag war die erste seit der Orangenen Revolution vor fünf Jahren. Nach wochenlangen Protesten der Opposition gegen massive Wahlfälschung hatte das Verfassungsgericht Ende 2004 Janukowitschs Sieg bei der Präsidentschaftswahl annulliert und eine Wiederholung angeordnet. Klarer Sieger wurde daraufhin Juschtschenko. Seine erbitterten Machtkämpfe mit Timoschenko, die anhaltende Wirtschaftskrise sowie die nach wie vor grassierende Korruption sorgten jedoch schon bald für Ernüchterung bei seinen Anhängern. [ afp/russland.RU ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013