russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


24-09-2009 Ukraine
Timoschenko: "Falls ich verliere, werde ich das Wahlergebnis nicht gerichtlich anfechten"
"Falls die Bevölkerung der Ukraine ihr Staatsoberhaupt wählt und es nicht Timoschenko heißt, werde ich die Wahl der Menschen ehrlich und ruhig akzeptieren." Das erklärte die ukrainische Premierministerin und Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko in einem Interview mit Fernsehjournalisten in Poltawa, wo sie am Mittwoch zu einem Arbeitsbesuch weilte.

Das erfuhr ITAR-TASS am heutigen Donnerstag von einem Sprecher des Stabs des Julia- Timoschenko- Blocks (BJuT). "Falls ich den Wahlkampf verliere, werde ich das Wahlergebnis nicht gerichtlich anfechten, denn dies würde zu Unruhen und zur Instabilität im Land führen", versicherte Timoschenko. Sie bezeichnete den Chef der "Partei der Regionen", Viktor Janukowitsch, als ihren stärksten Konkurrenten. In diesem Kontext sei es zu erinnern, dass die BJuT- Chefin in einer geschlossenen Sitzung der Fraktion ihrer Partei im ukrainischen Parlament bekannt gegeben hat: "Zu den wichtigsten Richtungen der Wahlkampfstrategie gehört die Agitation gegen Janukowitsch. Gegen andere Präsidentschaftskandidaten sollten wir nicht kämpfen, weil wir sie in der zweiten Wahlrunde brauchen werden." [ russland.RU ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013