russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


24-08-2009 Ukraine
Ukraine feiert Unabhängigkeitstag
Die Ukraine begeht am heutigen Montag den 18. Jahrestag der Erklärung der Unabhängigkeit. Es sei nämlich zu erinnern, dass der Oberste Sowjet der damaligen Ukrainischen Sozialistischen Sowjetrepublik am 24. August 1991 die Unabhängigkeit ausgerufen hat.

Die Premierministerin des Landes, Julia Timoschenko, gratulierte am Sonntag ihren Mitbürgern zum nationalen Feiertag. "Niemand wird je einen Zweifel daran hegen, dass die Ukraine und das ukrainische Volk existieren", erklärte sie. Ihr "sehnlichster Wunsch", den sie "nie aufgeben" werde, sei eine "wirklich freie, unabhängige, glückliche und mächtige europäische Ukraine", sagte Timoschenko. Am Vorabend des Tags der Unabhängigkeit der Ukraine wurde in der Republik eine Meinungsumfrage durchgeführt. Experten des Forschungszentrums "Rasmukow" befragten ukrainische Bürger und stellten heraus, dass nur 52 Prozent von ihnen für die Unabhängigkeit des Landes stimmen würden, wenn das diesbezügliche Referendum im August 2009 stattgefunden hätte. 25 Prozent der Befragten teilten mit, sie würden gegen die Unabhängigkeit der Ukraine stimmen. Sonstige Teilnehmer der Umfrage gaben bekannt, sie würden am Referendum nicht teilnehmen oder keine eindeutige Antwort geben. Es sei zu erinnern, dass am Referendum über die Unabhängigkeit der Ukraine im Dezember 1991 mehr als 84 Prozent der Bürger der Republik teilgenommen hatten. 90,3 Prozent davon unterstützten die Unabhängigkeit. [ russland.RU ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013