russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


20-08-2009 Ukraine
Russland und Ukraine bauen gemeinsam Militärflugzeug
Russland und die Ukraine wollen nun doch gemeinsam das Militär-Transportflugzeug Antonow-70 bauen. Einen entsprechenden Vertrag hätten die Verteidigungsminister der beiden Staaten am Mittwoch bei der Internationalen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS-2009 bei Moskau unterzeichnet, sagte der Chef der Entwicklungsabteilung des Flugzeugbauers Antonow der Nachrichtenagentur Interfax.

Das umgerechnet rund 85 Millionen Euro schwere Projekt soll demnach schon 2010 abgeschlossen werden. Russland und die Ukraine hatten die Entwicklung der Antonow-70 bereits 1993 und 1999 vereinbart, 2006 hatte Russland die Kooperation dann aber aufgrund zunehmender Spannungen mit der Ukraine aufgekündigt.

Der ukrainische Minister für Industriepolitik Wladimir Nowizki, erklärte: "Wir wirken bei der Produktion von allen Typen der Flugzeuge 'Antonow' ernsthaft zusammen. Es gibt auch ein umfassendes Programm zur Erzeugung und zum Verkauf dieser Maschinen auf dem Markt", unterstrich Nowizki. Als eines der aktuellsten Kooperationsprogramme im Flugzeugbau-Bereich bezeichnete der ukrainische Minister ein Programm zur Entwicklung eines Flugzeuges des Typs An-148.

"Es gibt ein seriöses Programm zur Einführung dieser Maschine auf den Markt. Aussichtsreiche Aufträge sind beispielsweise mit dem Iran (80 Flugzeuge) und mit der Russischen Föderation möglich. In der russischen Flugzeugproduktionsvereinigung in Woronesh wird die An-148 mit hohem Tempo produziert, welche bereits im kommenden Jahr die Herstellung von 24 Flugzeugen und im Jahre 2011 - von 36 plant", unterstrich Nowizki.

Putin und Timoschenko treffen sich Anfang September

Die Ministerpräsidenten Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Julia Timoschenko, treffen sich am 1. September in Polen, wo beide auf Einladung ihres Amtskollegen Donald Tusk weilen werden.

Zu den Themen des Gesprächs sagte ein Sprecher, dabei seien die Vorbereitung der für Oktober geplanten Sitzung des bilateralen Wirtschaftskomitees und die Erfüllung des Vertrags über die Gaslieferungen in die Ukraine und den Gastransit nach Europa besprochen worden. Timoschenko habe außerdem die Unterzeichnung des Protokolls über den Serienbau des Flugzeugs Antonow-70 bei der Internationalen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS-2009 bei Moskau sehr positiv bewertet, fügte der Sprecher hinzu. [ russland.RU ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013