russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


08-04-2009 Ukraine
Gasschuld bei Russland durch zusätzliche
Die Ukraine hat das im März in Russland importierte Erdgas durch eine zusätzliche Emission der Griwna bezahlt. Das sagte die Abgeordnete Inna Bogoslowskaja (Partei der Regionen) am Dienstag in einem Pressegespräch in Kiew.



Werbung


Früher hatte sie an der Spitze der provisorischen Radakommission für das Funktionieren des Gastransportsystems und die Gasversorgung der Verbraucher in den Jahren 2008-2009 gestanden. Zuvor hatte Bogoslowskaja erklärt, dass die Mittel, die im Dezember 2008 für die Gasschulden des Konzerns Naftogas Ukrainy verwendet worden waren, durch die Emission in Höhe von schätzungsweise zwei Milliarden US-Dollar entstanden waren, "die durch die künstliche Vergrößerung der Stammkapitale von zwei staatlichen Banken (Oschtschadbank und Ukreximbank) vollzogen wurde."

Der Vorstandschef von Naftogas Ukrainy, Oleg Dubina, hatte heute berichtet, der Konzern hätte am Montag die Gasschuld bei Russland vollwertig beglichen. "Damit hat Naftogas Ukrainy seine Verpflichtungen gegenüber den russischen Partnern vorzeitig erfüllt und abermals bewiesen, dass wir zuverlässige Geschäftspartner sind", unterstrich er.

Die ukrainische Regierung hatte am 2. April beschlossen das Stammkapital der Oschtschadbank um 300 Millionen Griwna (umgerechnet etwa 40 Millionen US-Dollar) und das Stammkapital der Ukreximbank um 650 Millionen Griwna (über 80 Millionen Dollar) zu vergrößern.

Im Dezember 2008 hatte das Kabinett die Vergrößerung des Stammkapitals der Oschtschadbank um 11,7 Milliarden Griwna auf 13,8 Milliarden Griwna und des Stammkapitals der Ukreximbank um 3,7 Milliarden Griwna auf 6,76 Milliarden Griwna verfügt. [ russland.RU ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013