russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


27-01-2009 Ukraine
Erschossene Journalistin in der Ukraine beigesetzt
Mehrere Dutzend Menschen haben am Montag im ukrainischen Sewastopol an der Beerdigung der in Moskau ermordeten Journalistin Anastasija Baburowa teilgenommen. Nach einer Trauermesse in der orthodoxen Kathedrale der Schwarzmeerstadt wurde die 25-Jährige auf einem Friedhof am Stadtrand bestattet.



Werbung


Familie und Freunde der jungen Journalistin hatten bereits am Freitag in einem Moskauer Krankenhaus eine Trauerfeier für sie organisiert.

Baburowa war gemeinsam mit dem Anwalt Stanislaw Markelow am 19. Januar in der russischen Hauptstadt auf offener Straße getötet worden. Sie war als freie Journalistin für die Zeitung "Nowaja Gaseta" tätig, für die auch die ebenfalls ermordete Anna Politkowskaja gearbeitet hatte. Baburowa hatte Medienberichten zufolge noch versucht, Markelows Mörder aufzuhalten. Dabei wurde sie von einem Schuss so schwer verletzt, dass sie kurz darauf im Krankenhaus starb.

Nach Angaben ihrer Mutter hatte Baburowa bereits ein Jahr vor ihrem Tod beklagt, dass ihr Job zu gefährlich sei. "So werde ich nicht mehr lange leben", habe sie gesagt, erklärte ihre Mutter Larissa Baburowa bei der Beerdigung.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013