russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


11-02-2008 Ukraine
Ukraine will mit ausländischer Hilfe Finanzströme von Gashändlern überwachen
Die ukrainische Premierministerin Julia Timoschenko beabsichtigt, internationale Experten zur Überprüfung der Finanzströme der Gashändler RosUkrEnergo und UkrGasEnergo im Ausland einzuladen. Das erklärte sie am Montag in einer Pressekonferenz in Kiew. "Wir werden eine offizielle Gruppe um internationale Hilfe bitten, ein Monitoring in Bezug auf die Zuverlässigkeit und Stabilität des Gastransits für Verbraucher in der Europäischen Union durchzuführen.



Werbung


Ab heute greifen wir zum finanziellen Monitoring, um gemeinsam die Geldströme von RosUkrEnergo und UkrGasEnergo außerhalb der Ukraine zu verfolgen", sagte Timoschenko am Montag auf einer Pressekonferenz in Kiew.

Der Regierungschefin zufolge muss ihr Kabinett um internationale Hilfe bitten, weil die Ukraine Gasfragen allein nicht lösen kann. Der in der Schweiz eingetragene Gashändler RosUkrEnergo, an dem der Gaskonzern Gasprom 50 Prozent der Aktien hält, er ist ein alleiniger Gasimporteur für die Ukraine.

Das ukrainische Unternehmen UkrGas-Energo ist ein gemeinsames Unternehmen von RosUkrEnergo und Naftogas Ukrainy. Es verkauft es das gekaufte Gas an Verbraucher in der Ukraine weiter, wobei die nationale Aktiengesellschaft Naftogas, die die Bevölkerung sowie staatliche und kommunale Einrichtungen mit Gas versorgt, der größte Abnehmer ist.  RIA Novosti 

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013