russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


04-12-2007 Ukraine
Ukraine: Timoschenko zur Premierministerin nominiert
Rund zwei Monate nach der Parlamentswahl hat die Koalition im neuen ukrainischen Parlament (Oberste Rada) am Dienstag die westlich orientierte Politikerin Julia Timoschenko (BJuT) zur neuen Regierungschefin nominiert.




Werbung



Dieser Entscheidung waren Beratungen der beiden Koalitionspartner BJuT (Block Julia Timoschenko) und NUNS (Unsere Ukraine - Selbstverteidigung des Volkes) vorausgegangen. Timoschenko hatte bereits von Januar bis September 2005 die ukrainische Regierung geleitet, bevor sie von Staatspräsident Viktor Juschtschenko abgesetzt wurde.

Die vorgezogene Parlamentswahl in der Ukraine hatte am 30. September stattgefunden. Insgesamt fünf Parteien schafften den Sprung in die Oberste Rada: die Partei der Regionen, der Block Julia Timoschenko (BJuT), das NUNS-Bündnis sowie die Kommunistische Partei und der Block Litwin.

NUNS und BJuT einigten sich am Donnerstag voriger Woche auf die Bildung einer Koalition, die über eine knappe Mehrheit von 227 der 450 Sitze im Parlament verfügt. RIA Novosti

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013