russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


25-06-2007 Ukraine
EBRD will jährlich eine Milliarde Euro in der Ukraine investieren
Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung hat vor, jährlich eine Milliarde Euro in die Wirtschaft der Ukraine zu investieren. Das erklärte am heutigen Montag Terence Brown, Mitglied des EBRD-Verwaltungsrates, in einem Journalistengespräch. Nach seinen Worten werden die Energiewirtschaft, das Verkehrswesen, die Kommunalinfrastruktur einschließlich der Lösung der Probleme der Energieeffizienz, der Wasserversorgung und der Umweltverschmutzung nach wie vor zu den wichtigsten Investitionsfeldern zählen.




Werbung



Wie PRIME-TASS unter Berufung auf Brown berichtete, gebe es Gründe für Investitionen in einem solchen Umfang, weil die Wirtschaft der Ukraine trotz der politischen Instabilität mit einem hohen Tempo wachse.

Die Delegation der Bank, die seit dem 17.Juni in der Ukraine weilt, besuchte eine Reihe von großen Industriestädten im südlichen bzw. zentralen Teil des Landes, darunter Kiew, Odessa, Dnepropetrowsk und Saporoshje.

Die EBRD ist der bedeutendste Finanzinvestor in der Ukraine und beteiligt sich zurzeit an mehr als 130 Projekten in diesem Land, deren Gesamtwert 2,87 Milliarden Euro beträgt. Die Ukraine nimmt bei den Investitionen Platz drei nach Russland und Polen auf der EBRD-Liste ein. Auf sie entfallen 8,7 Prozent des Gesamtumfangs der Investitionen der Bank. [itar-tass/russland.RU]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013