russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


24-11-2004 Ukraine
Vorsitzender des Föderationsrates hofft auf die Lösung der Situation in der Ukraine auf dem Verhandlungswege
Der Vorsitzende des Föderationsrates, Sergej Mironow, hofft auf die Lösung der Situation um die Wahlen des Präsidenten in der Ukraine auf dem Verhandlungswege. „Ich glaube, dass am Verhandlungstisch eine Lösung gefunden sein wird. Ich hoffe, dass die Spannungen nachlassen und die Seiten eine normale vernünftige Entscheidung treffen werden", erklärte Sergej Mironow vor den Journalisten.

Er brachte sein Bedauern im Zusammenhang mit den Handlungen des Spitzenvertreters der Opposition, Viktor Juschtschenko, zum Ausdruck, wodurch die Situation seiner Meinung nach komplizierter wurde. „Man muss stets das eigene Volk achten. Wenn der Politiker die Ergebnisse der Willenserklärung des Volkes in eine Clownerie verwandet, so ist das einfach bedauerlich", sagte Mironow.

„Der gesiegte Kandidat hatte ihm (Juschtschenko) die Hand der Vernunft gereicht. Statt dessen - eine gewisse Inszenierung der vermeintlichen Vereidigung", betonte er.

Dabei ist Juschtschenko seiner Meinung nach ein markanter Politiker, der in der Ukraine die Popularität genießt und interessante Ideen in seinem Programm hat.

Mironow meint, dass Juschtschenko am Dienstag dem „Gesetz des Menschenhaufes" nachgab und im tiefsten Innern schwankte, als man ihm vorschlug, den Eid abzuleisten.

Mironow hob besonders hervor, dass Viktor Janukowitsch als gesiegter Kandidat bereit sei, mit seinem Opponenten über die Postenverteilung in der Regierung und die Realisierung der Ideen des Programms des oppositionellen Spitzenvertreters zu sprechen. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013