russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


24-09-2004 Medien & Netzwelt
Erster Weltkongress der Nachrichtenagenturen in Moskau
Der erste Weltkongress der Nachrichtenagenturen nimmt seine Arbeit in Moskau auf. Es wird erwartet, dass der Präsident Russlands, Wladimir Putin, vor seinen Teilnehmern sprechen wird.

Wie man im Organisationskomitee des Kongresses mitteilte, werden sich daran Vertreter von 115 Informationsdiensten aus 100 Ländern der Welt, darunter aus Russland, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Japan und China, um nur einige zu nennen.

Die Teilnehmer des Kongresses, der unter dem Motto „Information: Herausforderungen des 21. Jahrhunderts" durchgeführt wird, werden neue Herausforderungen der Menschheit in informationstechnologischem und geopolitischem Raum behandeln. Unter Themen, die auf dem Forum besprochen werden, sind eine objektive Beleuchtung der Ereignisse in der Welt, die Gewährleistung der Sicherheit der Journalisten in „neuralgischen Punkten" des Planeten und die Nutzung neuartiger Technologien in Massenmedien. Die Vertreter der Weltnachrichtenagenturen werden auch eine solche globale Herausforderung der Menschheit wie internationaler Terrorismus erörtern. Auf dem Kongress wird auch das Thema der Entgegenwirkung dem Terrorismus, darunter dem Informationsterrorismus, behandelt. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013