russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


30-08-2003 Ticker Verschiedenes
GEBURTENZAHL IN TSCHETSCHENIEN WÄCHST
MOSKAU, 29. August. /RIA-"Nowosti"-Korrespondent/. Im vergangenen Jahr habe die Geburtenzahl in Tschetschenien die Sterblichkeitsrate wesentlich überstiegen, teilte der Gesundheitsminister dieser russischen Kaukasus-Republik, Schachid Achmadow, der RIA "Nowosti" mit.

Laut ihm habe die Bevölkerungszunahme 2002 in Tschetschenien 1.800 Menschen pro eine Million betragen.

Wie Achmadow weiter mitteilte, würden momentan in Tschetschenien 62 Heilanstalten wiederaufgebaut, 52 davon sollen allein in der Hauptstadt Grosny wiederaufgebaut bzw. renoviert werden. Bisher wurden schon acht Krankenhäuser in Grosny wiederaufgebaut, die bereits funktionieren.

In diesem Jahr wurden 177,2 Millionen Rubel (ein Euro kostet rund 33 Rubel) für die Wiederaufbauarbeiten bereit gestellt. 2004 sollen weitere 267 Millionen Rubel hinzukommen.

Dem Minister zufolge seien an den Wiederherstellungsarbeiten auch internationale nichtstaatliche Organisationen wie „Ärzte ohne Grenzen", „Ärzte für Frieden" beteiligt, die unter anderem Medikamente zur Verfügung stellen. Momentan haben medizinische Einrichtungen Tschetscheniens kein Mangel an Arzneimitteln, versicherte der Minister.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013