russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


25-08-2003 Ticker Verschiedenes
153 WALDBRÄNDE IN RUSSLAND
MOSKAU, 25. August. /RIA-"Nowosti"-Korrespondent/. 153 Waldbrände wüten derzeit in Russland. In den vergangenen 24 Stunden brannten insgesamt 956 Hektar nieder.

Das erfuhr RIA "Nowosti" aus dem Ministerium für Naturressourcen Russlands am Montag.

Am schwersten betroffen seien die föderalen Bezirke Sibirien /110 Waldbrände/, Fernost /28 Waldbrände/ und Ural /14 Waldbrände/. Die häufigsten Brandursachen seien das Gewitter beziehungsweise der fahrlässige Umgang mit Feuer.

In den vergangenen 24 Stunden konnten Mitarbeiter des Staatlichen Waldschutzes beim Ministerium für Naturressourcen 31 Feuersbrünste entdecken und löschen. Gegen die Flammen kämpfen momentan rund 1.700 Menschen, im Einsatz sind 30 Flugzeuge beziehungsweise Hubschrauber und 185 Fahrzeuge.

Seit Beginn der feuergefährlichen Saison seien in Russland insgesamt 23.407 Waldbrände ausgebrochen und rund 1.892.000 Hektar Wald niedergebrannt, hieß es im Ministerium.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013