russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


25-08-2003 Ticker Verschiedenes
STELLVERTRETENDER US-AUSSENMINISTER JOHN BOLTON KOMMT NACH MOSKAU
MOSKAU, 25. August. /RIA-„Nowosti"-Korr./. Der stellvertretende US-Außenminister John Bolton kommt am Montag zu einem Arbeitsbesuch nach Moskau.

Wie man der RIA „Nowosti" bei der Botschaft der USA in Moskau mitteilte, ist eine Reihe von Treffen bei Bolton in der russischen Hauptstadt geplant. Zu einem Gegenstand der Verhandlungen werden Fragen der Nichtweiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen werden. Aber das Hauptthema wird, wie erwartet, das KDVR-Nuklearproblem im Lichte der am 27.-29. August in Peking bevorstehenden sechsseitigen Verhandlungen über koreanisches Problem werden.

Früher wurde erwartet, dass Bolton selbst Washington auf den Verhandlungen unter Beteiligung der USA, der KDVR, Russlands, Chinas, Japans und Südkoreas vertreten wird.

Aber die US-Administration mußte auf diese Ideee verzichten. Vertreter der KDVR erklärten, dass sie irgendwelche Verhandlungen mit Bolton wegen seiner verantwortungslosen und groben Äußerungen an die Adresse des nordkoreanischen Staatschefs Kim Chong Il nicht führen werden.

In seiner Ansprache hat Bolton Kim Chong Il „Tyrann und Diktator" genannt.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013