russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


22-08-2003 Ticker Verschiedenes
AUTOKOLONNE IN TSCHETSCHENIEN GESPRENGT - NEUN TOTE
GRONSY, 22. August (von RIA-"Nowosti"-Korr.) Neun Armeeangehörige sind bei der Sprengung einer Wagenkolonne in Tschetschenien ums Leben gekommen. Das erfuhr RIA "Nowosti" im Innenministerium der Republik.

"Bei der Ausfahrt einer Autokolonne des Verteidigungsministeriums aus dem Ort Petropawlowski (Rayon Grosny) ist am Donnerstagmittag ein starker Sprengsatz gezündet worden", teilte der Sprecher des Ministeriums mit.

Nach seinen Worten war der Sprengsatz in einem am Straßenrand geparkten Pkw Lada deponiert worden und wurde von zwei Personen in Tarnuniform gezündet.

Durch die Explosion wurde ein Lkw vom Typ ZIL-131 vernichtet. Neun Insassen kamen ums Leben, zwei weitere wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Nach den Tätern wird gesucht, hieß es im Innenministerium.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013