russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


26-12-2003 Ticker Verschiedenes
RUSSLANDS AUSSENMINISTERIUM VERURTEILT ROWDYHAFTE AUSSCHREITUNG VOR TURKMENISCHER BOTSCHAFT
MOSKAU, 26. Dezember. /RIA "Nowosti"/. Das russische Außenministerium hat die gestrige rowdyhafte Ausschreitung vor der turkmenischen Botschaft in Moskau verurteilt, verlautet aus dem Informations- und Pressedepartement des russischen Außenministeriums.

„Das russische Außenministerium verurteilt diese rowdyhafte Aktion und äußert sein Bedauern", sagte ein Sprecher des Departements.

Am Donnerstagmorgen hatten Unbekannte die turkmenische Botschaft in Moskau mit Flaschen mit schwarzer Farbe beworfen, verlautet am Freitag aus der Moskauer Hauptverwaltung des Innern. Die Täter konnten fliehen. Es wurde eine Fahndungsaktion ausgelöst.

Die turkmenische Botschaft richtete im Zusammenhang mit diesem Zwischenfall an das russische Außenamt eine Note mit dem Ersuchen, die Bedingungen für eine normale Arbeit der Botschaft sicherzustellen.

Die Note wurde vom Informations- und Pressedepartement des russischen Außenministeriums vorerst nicht kommentiert.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013