russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


25-12-2003 Ticker Verschiedenes
ZWEI MILIZANGEHÖRIGE IM ERGEBNIS EINER DETONATION IN DER HAUPTSTADT TSCHETSCHENIENS VERLETZT
GROSNY, 25. Dezember. /RIA „Nowosti"/. In Grosny waren zwei Milizangehörige im Ergebnis der Detonation einer nicht festgestellten Einrichtung verletzt worden, teilte man der RIA „Nowosti" im Innenministerium der Tschetschenischen Republik mit.

„Am 24. Dezember hatte sich im Sawodskoi-Stadtbezirk in der Mansurow-Straße beim Marsch von Angehörigen der Milizabteilung zur besondren Verwendung (OMON) von der Kontroll- und Durchlaßstelle zu ihren Posten eine Detonation ereignet, sagte ein Vertreter des Innenministeriums. Im Ergebnis waren ein Fähnrich und ein Sergeant verletzt worden, präzisierte man im Ministerium.

Vor Ort arbeitet eine operative Untersuchungsgrigade. Es war ein Strafverfahren eingeleitet worden, fügte der Gesprächspartner der Agentur hinzu.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013