russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


24-12-2003 Ticker Verschiedenes
ÜBER 40 AUSLÄNDISCHE AUFKLÄRER IN DER REGION CHABAROWSK ERMITTELT
CHABAROWSK, 24. Dezember. /RIA-„Nowosti"-Korrespondent Oleg Kulgin/. Über 40 ausländische Kaderaufklärer und Personen, die an der Aufklärungs-und Subversivtätigkeit beteiligt sind, haben Mitarbeiter der Verwaltung des Föderalen Sicherheitsdienstres (FSB) für die Region Chabarowsk im Jahre 2003 ermittelt. Das teilte man am Mittwoch in der Presse- und Öffentlichkeitsgruppe dieser FSB-Verwaltung mit.

Nach einer Information einer Quelle sind die Hauptanstrengungen ausländischer Geheimdienste auf die Sicherung des Zuganges zu Unterlagen und Mustern moderner Entwicklungen auf dem Gebiet von Waffen gerichtet.

Im Ergebnis der ergriffenen Maßnahmen wurden 12 ausländische Agenten aus Russland ausgewiesen. Neue dürfen in Laufe von fünf Jahren nach Russland nicht einreisen. Und die Tätigkeit anderer Aufklärer wurde durch die Aktivität der örtlichen Tschekisten gefesselt, teilte man bei der Verwaltung des Föderalen Sicherheirtsdienstes für die Region Chabarowsk mit.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013