russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


05-12-2003 Ticker Verschiedenes
NORDKAUKASUS: SPRENGSATZ EXPLODIERTE IM ZUG
PJATIGORSK, 5. Dezember (von RIA-„Nowosti"-Korrespondent Edgar Sarojan). Wie die ersten Ermittlungsergebnisse zeigen, ist ein Sprengsatz im Zug im nordkaukasischen Jessentuki explodiert. Das erfuhr RIA „Nowsoti" in der Verwaltung des Innern der Stadt Jessentuki am Freitag.

„Der Sprengsatz, der im 2. Waggon des Zuges Kislowodski - Mineralnyje Wody gelegt worden war, explodierte, als sich der Zug dem Bahnhof von Jessentuki näherte", teilte ein Sprecher der Verwaltung des Innern mit.

Ein Zug auf der gleichen Route war im September dieses Jahres gesprengt worden. Damals kamen sieben Personen ums Leben, rund 90 erlitten Verletzungen. Im September waren zwei Sprengsetze unter das Gleis gelegt worden.

Nach Angaben des Katastrophenschutzministeriums Russlands ist die Zahl der Explosion am heutigen Freitag in Jessentuki auf 15 gestiegen. Mehr als 50 weitere wurden verletzt.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013