russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


04-12-2003 Ticker Verschiedenes
RUSSLANDS PRÄSIDENT PUTIN BESICHTIGTE KREML IN KOLOMNA
KOLOMNA, 4. Dezember (RIA Nowosti-Korrespondentin Natalia Gorbunowa). Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Dienstag den Kreml in Kolomna bei Moskau besichtigt. Der Staatschef wurde durch das Gelände des Kremls von Metropolit Juwenali von Krutizy und Kolomna und von der Vorsteherin des Dreifaltigkeits- und des Nowogolutwinski Klosters geführt. Putin besichtigte zwei Kathedralen. Nonnen schenkten ihm eine Ikone.

Der Kreml in Kolomna ist ein architektonisches Denkmal föderaler Bedeutung. Der Kreml wurde in den Jahren 1525-1531 auf Geheiß des Moskauer Fürsten Wassili III. zum Schutz Moskaus vom Südosten erbaut. Das Kreml-Gelände nimmt eine Fläche von 24 Hektar ein. Die bis zu vier Metern dicke Mauer mit 16 Türmen mit einer Höhe von 20 Metern war fast zwei Kilometer lang. Vier Türme wiesen Tore auf. Erhaltengeblieben sind zwei Fragmente der Mauer und sieben Türme.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013