russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


04-12-2003 Ticker Verschiedenes
GRENZVERLETZER AN RUSSISCHE GRENZER AUSGELIEFERT
STAWROPOL, 4. Dezember. /RIA „Nowosti"/. Ein Grenzverletzter, der mit einem entführten Kraftfahrzeug durch die Durchlaßstelle „Adler-awtodoroshny" des abchsischen Abschnitts der russisch-georgischen Grenze durchgebrochen war, wurde russischen Grenzern übergeben.

Wie man der RIA „Nowosti" im Pressedienst der nordkaukasischen regionalen Grenzverwaltung des Föderalen Sicherheitsdienstes der RF mitteilte, war Alexander Nikadrow, geb. 1979, am Mittwochabend russischen Grenzern übergeben worden.

In der Nacht vom 1. zum 2. Dezember rammte der Grenzverletzter mit dem entführten Kraftfahrzeug ungeachtet der Forderung des Grenzpostens, haltzumachen, mit einer Stundengeschwindigkeit von etwa 100 km an der Durchlaßstelle drei Schranken und begab sich nach Abchasien (eine nicht anerkannte Republik auf dem Territorium Georgiens).

Später wurde der Grenzverletzter an der Durchlaßstelle „Psou" festgehalten und von abchasischen Grenzern der russischen Seite übergeben.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013