russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


02-12-2003 Ticker Verschiedenes
TECHNISCHE PLÄNE FÜR C-WAFFEN-VERNICHTUNG WERDEN IN DEN HAAG BEHANDELT
DEN HAAG, 2. Dezember (von RIA-„Nowosti"-Korr.) Vertreter von 41 Staaten, einschließlich Russlands, werden technische Pläne für die Vernichtung von C-Waffen behandeln. Am heutigen Dienstag beginnt in den Haag die 35. Tagung des Exekutivrates der Organisation für das C-Waffen-Verbot.

Daran werden konkrete technische Pläne für die C-Waffen-Vernichtung und für die Vernichtung früherer C-Waffen-Produktionsobjekte behandelt. Ein weiteres Thema sind Kontrollen und die Konversion der früheren C-Waffen-Produktionsobjekte.

Es wird dabei unter anderem um die Konversion des russischen Objekts in Nowotscheboksarsk (Russlands Teilrepublik Tschuwaschien im Wolgaland) und um die Kontrolle des Stands der C-Waffen-Vernichtung auf dem Objekt in der USA-Stadt Aberdeen gehen.

Darüber hinaus werden sogenannte Abkommen zu Objekten behandelt, in denen hauptsächlich juristische Aspekte von Inspektionen dieser Objekte verankert sind.

Einige Abkommensentwürfe sollen vom Rat bestätigt werden. Darin geht es sowohl über Objekte für die C-Waffen-Vernichtung, als auch um Unternehmen, die zivile Chemieerzeugnisse herstellen.

Die Tagung geht am Freitag zu Ende.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013