russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


28-11-2003 Ticker Verschiedenes
VIER AUSLÄNDISCHE SÖLDNER IN TSCHETSCHENIEN GETÖTET
GROSNY, 28. November. /RIA "Nowosti"/. Vier ausländische Söldner seien kürzlich bei einem Zusammenstoß im tschetschenischen Rayon Schali getötet worden, teilte Ilja Schabalkin, Chef des regionalen operativen Anti-Terror-Stabs im Nordkaukasus, mit.

Er erinnerte daran, dass ein Aufklärungstrupp der russischen Armee am 23. November vier Kilometer südöstlich der Siedlung Serschen-Jurt einen Terroristenstützpunkt aufgespürt hätte.

„Bei der Festnahme öffneten die Banditen das Feuer. Beim Gefecht wurden 17 von ihnen getötet", sagte Schabalkin. Nach mehreren Tagen Verfolgung wurden fünf weitere Mitglieder der Bande von föderalen Kräften aus dem Verkehr gezogen.

Bei der Untersuchung des Terroristenlagers wurden Pässe einiger der getöteten Extremisten aufgefunden. „Darunter ein deutscher und drei türkische Pässe", unterstrich der Stabschef.

Zuvor lägen schon mehrmals Hinweise darauf, dass in Verbrechen gegen die tschetschenische Bevölkerung und die Armeeangehörigen ausländische Söldner verwickelt sind, sagte Schabalkin.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013