russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


27-11-2003 Ticker Verschiedenes
AB 2006 SOLLEN RAKETENKERNWAFFEN DER UNTERWASSERFLOTTE RUSSLANDS VOM FLÜSSIGEN AUF FESTEN TREIBSTOFF UMGESTELLT WERDEN
MOSKAU, den 27. November. /RIA „Nowosti"/. Ab 2006 sollen die Raketenkernwaffen der Unterwasserflotte Russlands vom flüssigen auf den festen Treibstoff umgestellt werden. Das verlautet am Donnerstag aus dem Stab der Kriegsmarine gegenüber der RIA „Nowosti".

„Heute ist Russland der einzige Staat, in dessen U-Booten es Kernwaffen mit Flüssigtreibstoff gibt. Die Kriegsmarine plant, ab 2006 sie auf Festtreibstoffsystem umzustellen", teilte der Gesprächpartner der Agentur mit.

Seinen Worten nach befindet sich dieses System derzeit im Aufbaustadium, einige Elemente befinden sich im Entwicklungs- und Erprobungsstadium.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013