russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


26-11-2003 Ticker Verschiedenes
PATRIARCH UND KATHOLIKOS VON GANZ GEORGIEN: GEORGIEN IST BEREIT, BRÜDERLICHE BEZIEHUNGEN MIT RUSSLAND WIEDERHERZUSTELLEN
MOSKAU, 26. November. /RIA-„Nowosti"-Korrespondentin Olga Lipitsch/. Georgien ist bereit, brüderliche Beziehungen mit Russland und anderen Nachbarvölkern wiederherzustellen. Das sagte der Patriarch und Katholikos von ganz Georgien Ilia der Zweite bei einem Treffen der geistlichen Oberhäupter der Länder der „kaukasischen Vier" am Mittwoch in Moskau.

„Vor der Abreise nach Moskau habe ich mich mit dem Vorsitzenden des Parlaments getroffen. Er hat im Namen der Führung Georgiens gesagt, dass Georgien bereit ist, brüderliche und freundschaftliche Beziehungen mit Russland und anderen Nachbarvölkern wiederherzustellen und brüderliche Beziehungen fortzusetzen, die es mit Armenien und Aserbaidshan gehabt hatte", sagte Ilia der Zweite.

„Wir müssen alles tun, was möglich ist, damit die territoriale Integrität unserer Staaten wiederhergestellt wird, damit es zwischen unseren Völkern und Staaten die volle gegenseitige Verständigung und die Zusammenarbeit gibt", sagte der Vorsteher der Georgischen Orthodoxen Kirche.

Er hob hervor, dass „uns die Situation im Kaukasus sehr beunruhigt, wo es weder den Frieden noch den Krieg gibt".

„In den letzten Tagen hat Georgien eine sehr schwere Periode durchgelebt, sagte der Patriarch Ilia der Zweite. „Und wir danken dem Herrn Gott, dass das Blut nicht vergossen wurde." Nach seinen Worten „hat der Präsident Eduard Schewardnadse einen weisen Schritt gemacht und dadurch Georgien vor Blutvergießen gerettet".

Am Treffen der geistlichen Oberhäupter beteiligen sich auch Alexij II., Patriarch von Moskau und ganz Russland, Garegen II., Patriarch und Katholikos aller Armenier, und Scheich Allachschukjur Pascha-sade, geistlicher Leiter der Moslems Aserbaidshans.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013