russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


24-11-2003 Ticker Verschiedenes
EX-PRÄSIDENT SCHEWARDNADSE AUS GEORGIEN NICHT AUSGEREIST
MOSKAU, 24. November (RIA Nowosti). Georgiens Ex-Präsident Eduard Schewardnadse hat die Republik nicht verlassen. Gegenwärtig trifft er mit Katholikos Ilija II. zusammen, wie das russische Fernsehen am Montag abend zeigte.

Am selben Tag hatten mehrere deutsche Massenmedien, darunter der NTV-Fernsehkanal, unter Berufung auf den Bundesgrenzschutz und das ZDF mitgeteilt, dass Schewardnadse am Montag nach Deutschland gekommen war. Nach Angaben von ZDF war eine Maschine mit dem georgischen Ex-Präsidenten im Flughafen von Baden-Baden gelandet. Etwas später dementierte ein Sprecher des Bundesgrenzschutzes offiziell diese Information.

Auch das Außenamt, das Ministerium des Innern und das Bundespresseamt hatten Informationen über Schewardnadses Ankunft in Deutschland nicht bestätigt. Unbestätigt bleibt auch eine Information, nach der Schewardnadse Deutschland um politisches Asyl ersucht hat.

„Schewardnadses Flugzeug hat die Staatsgrenze Georgiens nicht überflogen", sagte Waleri Tschcheidse, Vorsitzender des Grenzschutzdepartments Georgiens, in einem RIA-Nowosti-Gespräch.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013