russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


24-11-2003 Ticker Verschiedenes
JETZT 32 OPFER IN EINEM STUDENTENHEIM IN MOSKAU
32 Personen starben bei einem Brand in einem Moskauer Studentenwohnheim. 28 Personen starben im Gebäude 3 wurden draussen gefunden und eine Person starb in der Ambulanz.

521 Personen hielten sich in dem Wohnheim auf, 272 in dem ausgebrannten Flügel. 139 sind in medizinischer Behandlung.

Nach MTschS-Angaben beteiligten sich 40 Löschmannschaften an der Brandbekämpfung. Dort befanden sich auch 20 Brigaden der Ersten Hilfe.

Nach Worten des Gesprächspartners der Agentur arbeitet im Moment vor Ort eine Sonderkommission, die Brandursachen feststellt.

Die Betroffenen werden ins Sklifosowski-Institut und andere medizinische Einrichtungen der Hauptstadt gebracht.

Der Brand im Studentenheim der Universität der Völkerfreundschaft in der Miklucho-Maklai-Straße wurde um 05.40 Uhr Moskauer Zeit liqudiert.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013