russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


11-11-2003 Ticker Verschiedenes
POLIZIST BEIM SCHUSSWECHSEL MIT BANDITEN IN INGUSCHETIEN GETÖTET
MOSKAU, 11. November (von RIA-„Nowosti"-Korr.) Ein 28-jähriger Polizei-Hauptmann ist am Montagabend bei einer Aktion in Inguschetien (Russlands Teilrepublik im Föderationsbezirk Süd an der Grenze zu Tschetschenien) getötet und ein Major des Sicherheitsdienstes FSB verletzt worden.

Wie das Innenministerium Inguschetiens mitteilte, sei es „bei einer Operation zur Festnahme mutmaßlicher Teilnhmer von Terrorakten auf dem Territoriun des Nordkaukasus" zu den Opfern gekommen.

Am Montagabend hätten Mitarbeiter des Innenministeriums „einen Lada gestoppt, in dem der 30-jährige Batyr Osdojew, Einwohner des Dorfes Ordschonikidsewskaja, am Lenkrad saß. Nach Osdojew war wegen Terrorismus und eines Überfalls auf Polizisten gefahndet worden. Im Auto fuhr Alichan Gaparchojew mit, ebenfalls ein Einwohner von Ordschonikidsewskaja, der sich ebenfalls an mehreren Verbrechern beteiligt hatte." Bei der Festnahme eröffnete einer der Banditen bei der Festnahme das Feuer. Die Polizisten mussten das Feuer erwidern. Osdojew wurde dabei getötet. Gaparchojew wurde festgenommen. Bei den Banditen wurden zwei Pistolen und drei Handgranaten sichergestellt.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013