russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


24-10-2003 Ticker Verschiedenes
MIT SCHARFEN ÄUSSERUNGEN IN BEZUG AUF DAS PROBLEM DER STRASSE VON KERTSCH MUSS AUFGEHÖRT WERDEN
MOSKAU, 24. Oktober. /RIA "Nowosti"/. Die Ministerpräsidenten Russlands und der Ukraine haben Politiker beider Staaten aufgefordert, mit den scharfen Äußerungen in Bezug auf das Problem der Straße von Kertsch aufzuhören.

Den gemeinsamen Appell verlas der russische Premier Michail Kasjanow nach einem Treffen mit seinem ukrainischen Amtskollegen Viktor Janukowitsch.

„Wir rufen russische und ukrainische Politiker auf, jegliche und insbesondere scharfe Äußerungen in Bezug auf das Problem einzustellen, denn diese werden keine positiven Konsequenzen für die Lösung des Problems oder die Entwicklung der Zusammenarbeit haben", sagte Kasjanow.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013